Sommervokabeln – Teil 1


Ferienhaus – die Räume

Habt Ihr schon Eure Sommerferien geplant?

Eine Region ausgesucht, Pläne geschmiedet, vielleicht sogar schon ein Sommerhaus gemietet?

Heute gibt es dazu den ersten Teil notwendiger Vokabeln – als kleine Sommerwiederholung. 

Beginnen wir mal mit den Grundsätzlichkeiten, dem Grundriss. Also wie heißen die verschiedenen Räume?

et hus
et hus
  • et sommerhus – ein Sommerhaus
  • et feriehus – ein Ferienhaus
  • et værelse – ein Zimmer
  • et soveværelse – ein Schlafzimmer
  • en stue – eine Stube
  • et køkken – eine Küche
  • et bad / et badeværelse – ein Bad / ein Badezimmer
  • en entré – ein Eingang
  • en hems – eine Art Schlafboden, kennt Ihr, oder?
  • et bryggers – Wirtschaftsraum – hier steht zB die Waschmaschine
  • et alrum – „Mehrzweckraum“, häufig ist das der zentrale Raum einer Wohnung, also zB kombierter Wohnraum und Küche
  • en terrasse – eine Terrasse
  • overdækket – überdacht
  • åben – offen

Nächstes Mal gucken wir dann mal in die Räume hinein und kümmern uns um Einrichtung, Möbel etc. Bis dahin – god arbejdslyst beim Vokabellernen 🙂


Related Posts

Upgrade zum downsizing oder warum die Smørhuller manchmal so wichtig sind

Upgrade zum downsizing oder warum die Smørhuller manchmal so wichtig sind

Habt Ihr schon Euren Urlaub geplant? Mir geht es wie fast jedes Jahr – ich bin gestresst. Urlaubsgestresst.

Welches sind Eure Sieben Wunder Dänemarks – Eine Umfrage

Welches sind Eure Sieben Wunder Dänemarks – Eine Umfrage

Eine neue Umfrage steht an! Vielleicht haben einige von Euch im letzten Jahr meine kleine Reihe zu den Sieben Wundern Nordjütlands gelesen. In Anlehnung an die Sieben Weltwunder hat die Zeitung NORDJYSKE im Jahre 2007 die Sieben Wunder Nordjütlands präsentiert. Dabei handelt es sich um […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.