Schilder an Dänemarks Straßen – Cyklist på kørebanen

Jeder, der schon einmal auf dem Fahrrad in Dänemark und besonders in Kopenhagen unterwegs war, weiß es: Hier hat man als Fahrradfahrer in der Regel seine eigne Fahrspur. Ohne Autos. Ohne Fußgänger. Was für eine tolle Regelung!

Ist dies ausnahmsweise mal nicht der Fall, wird man in vielen Fällen dieses Schild vorfinden: Cyklist på kørebanen – Fahrradfahrer auf der Fahrbahn.

Cyklist på kørebanen
Cyklist på kørebanen

Dann heißt es also, noch vorsichtiger zu fahren – sowohl als Fahrradfahrer als auch als Autofahrer natürlich. Überhaupt gibt es gerade in Kopenhagen, der Stadt, in der es mehr Fahrräder als Einwohner gibt, einiges zu beachten, wenn man sich auf dem Fahrrad durch die Stadt bewegt. Was unbedingt empfehlenswert ist!

Mehr dazu demnächst!


Related Posts

Upgrade zum downsizing oder warum die Smørhuller manchmal so wichtig sind

Upgrade zum downsizing oder warum die Smørhuller manchmal so wichtig sind

Habt Ihr schon Euren Urlaub geplant? Mir geht es wie fast jedes Jahr – ich bin gestresst. Urlaubsgestresst.

Welches sind Eure Sieben Wunder Dänemarks – Eine Umfrage

Welches sind Eure Sieben Wunder Dänemarks – Eine Umfrage

Eine neue Umfrage steht an! Vielleicht haben einige von Euch im letzten Jahr meine kleine Reihe zu den Sieben Wundern Nordjütlands gelesen. In Anlehnung an die Sieben Weltwunder hat die Zeitung NORDJYSKE im Jahre 2007 die Sieben Wunder Nordjütlands präsentiert. Dabei handelt es sich um […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.