Nysted

Nysted ist eine Stadt an der südöstlichen Küste Lollands. Sie wurde um 1200 gegründet und hat heute ca. 1400 Einwohner.

Dieses zauberhafte Städtchen blickt auf eine lange Geschichte zurück.
Als einziger Hafen im Süden Lollands und  nahe der Königsburg Aalholm  gegründet, war Nysted Jahrhunderte lang Zentrum für Handel und Verkehr.

Heute kann man hier durch kleine Gassen mit alten, liebevoll gepflegten Häusern wandern und im kleinen Seglerhafen mit Blick auf die Burg Aalholm entspannen. 

Kapidaenins Tipps

  • Ein Stadtrundgang und anschließend ein kleines Päuschen im idyllischen Hafen sind ein Muss!
  • Besondere Atmosphäre im Park des Aalholm Schlosses!
  • KAPIDAENINS HIGHLIGHT:
    Nur ein paar Minuten vom Hafen entfernt gibt es einen kleinen, aber feinen Naturstrand. Ein richtig schön angelegter Park bietet viel Platz und vor allem Schatten.
    Entspannung pur!


Related Posts

Upgrade zum downsizing oder warum die Smørhuller manchmal so wichtig sind

Upgrade zum downsizing oder warum die Smørhuller manchmal so wichtig sind

Habt Ihr schon Euren Urlaub geplant? Mir geht es wie fast jedes Jahr – ich bin gestresst. Urlaubsgestresst.

Welches sind Eure Sieben Wunder Dänemarks – Eine Umfrage

Welches sind Eure Sieben Wunder Dänemarks – Eine Umfrage

Eine neue Umfrage steht an! Vielleicht haben einige von Euch im letzten Jahr meine kleine Reihe zu den Sieben Wundern Nordjütlands gelesen. In Anlehnung an die Sieben Weltwunder hat die Zeitung NORDJYSKE im Jahre 2007 die Sieben Wunder Nordjütlands präsentiert. Dabei handelt es sich um […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.