Kapidaenin spørger…Anna und Michael vom Blog Saltylove

Kapidaenin spørger…Anna und Michael vom Blog Saltylove

Ich freue mich riesig, heute Anna und Michael zum Thema Norden befragen zu können. Auf ihrem grandiosen Blog Saltylove berichten sie über ihre vornehmlich nordwärts gerichteten Reisen, aber auch ihre Heimat, Norddeutschland, kommt nicht zu kurz.

Fast immer dabei auf Reisen ist ihr Bully.

Durch ihren Blog Saltylove, den sie seit 2017 schreiben und der durch ihre Liebe zum salzigen Meer und der salzigen Luft entstand, erleben sie ihre Reisen und viele Momente wesentlich intensiver.

Der Blog ist wie unser eigenes Tagebuch, sagen sie. Das macht uns glücklich.

Auf geht’s…Kapidaenin spørger!

Der Bulli von Saltylove am Strand
Immer dabei: Bulli Saltylove (c) Saltylove

Welches ist Euer Lieblingsland im Norden und warum?

Wir lieben die skandinavischen Länder. Unser Lieblingsland im Norden ist dabei ganz sicher Island.

Wir kommen gerade von unserer dritten Islandreise und wir können nicht genug bekommen, von der vielfältigen Natur und den entspannten, liebenswerten Menschen in Island.

Wir lieben einfach die unberührte Natur und die Stille im Hochland, die Vulkane, die Gletscher und die Steinwüsten, die artenreiche Flora und Fauna und natürlich das arktische Meer.

Für uns ist Island einzigartig. Deswegen haben wir dort auch in diesem Jahr geheiratet

Islands unberührte Natur - Weg durchs Hochland
Islands unberührte Natur (c) Saltylove

Könnt Ihr drei TOP Empfehlungen für Euer Lieblingsland im Norden geben?

Wir empfehlen auf jeden Fall einen Mietwagen zu nehmen und genug Zeit einzuplanen. Auch wir neigen dazu uns in Island zu viel vorzunehmen, aber Island ist nicht das Land, um To-Do-Listen abzuarbeiten. Entweder man „arbeitet“ die vielen Sehenswürdigkeiten ab oder man schaltet etwas runter und beschließt irgendwann einfach noch mal wieder zu kommen.

Wir würden auf jeden Fall die Halbinsel Snæfellsnes empfehlen. Hier waren wir im Winter und im Sommer. Der Berg Kirkjufell liegt im Westen von Island und man spürt dort einen wahnsinnige Energie aus dem Boden hochkommen. Der Berg ist einfach magisch und hat uns im Winter sogar noch etwas besser gefallen, da dann weniger Menschen dort sind.

Der Kirkjufell im Westen der Halbinsel Snæfellsnes
Kirkjufell im Winter (c) Saltylove

Wenn ihr nach Island wollt, empfehlen wir Euch außerdem einen Besuch bei den LAKI Kratern im Süden Islands. Eine Kraterreihe aus ca. 130 Vulkanen, die 1784 in Island zu einem der heftigsten Vulkanausbrüchen Islands geführt haben.

Diese sind allerdings nur mit einem 4×4 Auto erreichbar über eine Hochlandstraße bei der man auch kleine Flüsse durchqueren muss.

Blick über das Hochland Islands
Immer wieder faszinierend: Das Hochland (c) Saltylove

Island hat übrigens ganz tolle Informationsseiten besonders für die Straßen und das Wetter. Auch im Sommer kann es hier mal zu Schnee kommen. Einige Hochland-Straßen sind nur im Sommer befahrbar. Die Seiten geben einen guten Überblick.

Unsere Top Empfehlungen:

https://safetravel.is: Alles rund uns Autofahren in Island

http://www.road.is: Aktueller Status zu der Befahrbarkeit

https://en.vedur.is Wetter und Vulkan Infos

Schwarzer Strand auf Island
Schwarzer Strand (c) Saltylove

Welchen Satz sollte man Eurer Meinung nach in der Landessprache seines Urlaubslandes können?

Þetta reddast – das wird schon klappen.

Welches Reiseziel steht momentan ganz oben auf Eurer Wunschliste?

Grönland und Island 2020

Gletscher auf Island
Atemberaubende Gletscher (c) Saltylove

Wart Ihr schon einmal in Dänemark? Welche drei TOP Empfehlungen habt Ihr für unseren Nachbarn im Norden?

Na klar, in der Kindheit jedes Jahr und am liebsten im Herbst. Letztes Jahr waren wir in Kopenhagen. Hierzu haben wir auch in unserem Blog einen Artikel in 48h durch Kopenhagen geschrieben.

https://saltylove.de/kopenhagen-progressive-koenigin-im-norden

Top 1 Empfehlung: Dänisches Softeis, ach wie sehr wir das lieben, am besten mit Schokoüberzug.

Top 2: Flødeboller, Dänische Schaumküsse

Top 3: Neben den wunderschönen Dünen in Dänemark lieben wir natürlich mit unserem Bulli auch den Autostrand in Løkken.

Anna und Michael von Saltylove auf Island
Anna und Michael in ihrem Element (c) Saltylove

Stort og hjerteligt tillykke med jeres bryllup! Jeg ønsker jer et ægteskab fyldt med glæde, lys og lykke. Tillykke med kærligheden og resten af jeres liv sammen <3



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.