Danske smørhuller – InsiderTipps für Dänemark #6 Ringkøbing

Danske smørhuller – InsiderTipps für Dänemark #6 Ringkøbing

InsiderTipps für Dänemark – Ringkøbing

Auf meiner Suche nach den Danske Smørhuller befrage ich heute Sebastian Schaper, den Geschäftsführer bei Ringkøbing Fjord Turisme – dem Tourimusverband für die Gemeinde Ringkøbing-Skjern.

Sebastian ist in Deutschland und der Schweiz aufgewachsen und vor 22 Jahren der Liebe wegen nach Dänemark gekommen.

Ich danke ihm sehr fürs Mitmachen bei meiner Danske Smørhuller-Reihe.

 

 

Ringkøbing-Skjern umfasst ein riesiges Gebiet, darunter Hvide Sande, Søndervig, Ringkøbing, Skjern, Vedersø, Bork Havn sowie den gesamten Holmsland Klit. Und das Gebiet ist nicht nur groß, es ist vor allem sehr vielfältig: Mit dem Ringkøbing Fjord und der Nordsee bietet es geübten wie auch ungeübten Wassersportlern alle Möglichkeiten.

Das einzige Flussdelta Dänemarks in den Skjern Enge ist ein Paradies für Naturliebhaber und die Städte Hvide Sande, eine aktive Hafenstadt, Søndervig, der älteste Badeort Dänemarks und Ringkøbing, eine der ältesten Handelsstädte bieten Kultur und hervorragende Einkaufsmöglichkeiten.

Wie immer nun meine drei Fragen – diesmal allerdings nicht übersetzt

 

1. Was ist Dein persönliches Highlight und sollte auf keinen Fall von Touristen verpasst werden?

Wir haben so viele tolle Erlebnisse, die man nicht verpassen sollte. Etwas ganz Neues, was man meiner Meinung nach nicht auslassen sollte, ist die neue Fußgänger- und Fahrradbrücke Bagges Dæmning die am nördlichen Ende über den Ringkøbing Fjord führt und einen einzigartigen Blick auf den Fjord beschert. Man sollte auch nicht verpassen, unseren Leuchtturm Lyngvig Fyr zu besuchen und die atemberaubende Aussicht über unsere Landschaft aus 53 m Höhe zu genießen.

 

2. Was sollte man auf jeden Fall probieren, wenn man in Dänemark ist und was vermisst du am meisten, wenn du nicht in Dänemark bist?

Ringkøbing-Skjern ist die Speisekammer Dänemarks. Neben dem Tourismus ist die Landwirtschaft eines der größten Gewerbe hier bei uns. Das heißt, man kann bei lokalen Lebensmitteln aus dem Vollen schöpfen. Ich würde empfehlen, eines der Restaurants in unserer Gegend zu besuchen, die Gerichte mit lokalen Zutaten anbieten. Aber was man bei uns unbedingt probieren muss, ist der Stauning Whisky. Eine kleine, lokale Destillerie an der Ostseite des Fjordes, die international große Anerkennung erhält. Eine Führung durch die Produktion und ein Whiskytasting sind ein Muss bei einem Besuch hier bei uns.

 

Wenn ich nicht in Dänemark bin, vermisse ich am meisten die Freiheit, die hier herrscht und die entspannte und freundliche Mentalität der Dänen. Du kannst Dich überall frei bewegen (auch mit Deinem vierbeinigen Freund), fast nichts ist eingezäunt, Du musst nicht bezahlen, um an den Strand zu kommen oder zum Beispiel Kurtaxe zahlen.

 

3. Wo machst Du Urlaub?

Aufgrund meiner Arbeit und der meiner Frau, die auch ein tourismusabhängiges Geschäft betreibt, fahren wir meistens im Januar in den Urlaub. Und da fahren wir dann meist in warme Gefilde, um ein wenig Sonne zu tanken.

 

 

Kapidaenins Anmerkungen

Bagges Dæmning – wörtlich Bagges Damm – ist ein Projekt, das schon in den 1860er Jahren entstand. Søren Hansen Bagge und später Halvor Christian Bagge haben die Idee eines Dammes in der nordöstlichen Ecke des Fjordes sowie deren Umsetzung vorangetrieben. Der damals 1,6 km lange Damm durchbrach jedoch während eines Sturms und wurde nicht wieder geschlossen. Bis jetzt.

 

Vom Søndervig Landevej gelangt man über den Baggersvej auf einen kleinen Parkplatz und Surfspot. Von hier aus lohnt sich ein Spaziergang (oder eine Radtour?) in Richtung Bagges Dæmning – gegen Abend ist das besonders schön. So viele Farben! So viele Düfte! So viele Stare!

 

Habt Ihr nun Lust bekommen, diese schöne Gegend zu besuchen? Dann vergesst nicht, Bagges Dæmning zu entdecken, einen echten dänischen Whisky zu probieren oder aus 53m Höhe den Blick über das Gebiet Ringkøbing-Skjern zu genießen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.