Danske Smørhuller – Insidertipps für Dänemark #37 Løkken

Danske Smørhuller – Insidertipps für Dänemark #37 Løkken

Auf meiner Suche nach den Danske Smørhuller befrage ich heute Anna Oosterhof, Chefin für Tourismusentwicklung der Kommune Hjørring. Mit ihr spreche ich über Løkken, einer Kleinstadt an der Westküste von Nordjütland.

Ich danke Anna sehr fürs Mitmachen und habe ihre Antworten für euch übersetzt.

 

Løkken
Løkken Museum

 

Wärst du so nett, etwas über Løkken zu erzählen? Warum sollte man Løkken auf jeden Fall besuchen?

 

Løkken ist eine kleine Stadt, die sich ständig verändert. Trotzdem findet man sich in ihr ganz leicht zurecht. Die Stadt liegt in unmittelbarer Nähe des Strandes und so kann man hier einen ausgedehnten Strandspaziergang direkt mit einer Shoppingtour und einem leckeren Essen verbinden.

 

Was empfiehlst du einem Besucher, der erstmals in Løkken ist? Kannst du drei Dinge benennen?

Jemand, der erstmals in Løkken ist, sollte natürlich durch die schöne Fußgängerzone gehen und die Atmosphäre genießen. Im Sommer kann es hier ganz schön trubelig sein!

Außerdem sollte man zum Strand gehen – einen langen Spaziergang machen, sich die Boote, die hier am Strand liegen, ansehen oder einfach das Meer genießen.

Für Besucher mit etwas größeren Kinder bietet das Action House eine gute Möglichkeit, sich ein bisschen auszutoben. Vor allem, falls einem mal mehr nach Indoor-Aktivitäten zumute ist.

Außerdem empfehle ich einen Besuch im Børglum Kloster, das nur wenige Kilometer von entfernt liegt und auf eine lange Geschichte zurückblicken kann.

 

 

Løkken
Løkken Blick auf den Ort

 

 

Was ist dein persönliches Highlight und sollte deiner Meinung nach von keinem Touristen ausgelassen werden?

 

Auf jeden Fall die Mole von Løkken und das ganze Ambiente drumherum. Das ist wirklich eine ganz besondere Atmosphäre – und zwar in jeder Jahreszeit.

 

Løkken
Løkken Mole

 

Was sollte man auf jeden Fall probieren, wenn man in Løkken ist?

 

Man sollte auf jeden Fall das Surfen einmal ausprobieren – das geht richtig gut hier in Løkken!

Und kombinieren kann man das am besten mit einem Besuch in einer der beiden Saunen, die hier am Strand – extra zu diesem Zweck – aufgestellt worden sind.

 

173711_North_Shore_Surf
Saunahäuschen am Strand von Løkken (c) Toppenafdanmark

 

Was vermisst du am meisten, wenn du mal nicht in Dänemark bist?

 

Ich vermisse vor allem die Natur und die leckeren Kuchen!

Welche Jahreszeit würdest du für einen Besuch empfehlen?

 

Die Zeit zwischen Hochsaison und Herbstferien ist meiner Meinung nach die allerbeste Zeit für einen Besuch in Løkken. Oft ist noch richtig gutes Wetter und weder am Strand noch in der Stadt ist es zu voll.

 

Løkken
Løkken Fischerboot am Strand

 

Habt Ihr nun Lust bekommen, Løkken auch einmal zu besuchen? Oder kennt Ihr Løkken bereits und habt noch weitere Empfehlungen? Dann würde ich mich über Kommentare sehr freuen!

 

 

Weitere Infos zu Løkken findet Ihr außerdem unter https://www.loekken.dk/toppenafdanmark/velkommen-til-loekken-0

 

Photo des Saunahäuschens mit freundlicher Genehmigung von ToppenafDanmark

 

Und wusstet Ihr, dass das von Anna erwähnte Børglum Kloster zu den sogenannten 7 Wundern Nordjütlands zählt? Mehr darüber erfahrt Ihr hier



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.