Blåbærpandekager med kvark og bacon

Blåbærpandekager med kvark og bacon

Blåbærpandekager med kvark og bacon – Blaubeerpfannkuchen mit Quark und Bacon – sind toll an einem verregneten Sonntagmorgen. Oder Montag. Oder Dienstag…

Dafür braucht man:

  • 300g Blaubeeren
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 175 ml Milch
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • Salz
  • 120 g Mehl
  • 1 geh. Tl Backpulver
  • 1 Vanilleschote
  • 350 g Sahnequark
  • 3 – 4 El Muscovado-Zucker
  • 75 g Butterschmalz
  • 5 Stiele Minze

Und dazu: Ausgelassener Bacon. Knusprig.

Und so wird es gemacht:

Teig:

2 Eier trennen. Das dritte Ei in einer Schüssel plus 2 Eigelb mit Milch, 1 Prise Salz, 40 g Zucker und Vanillezucker verquirlen. Mehl und Backpulver vermischen und zur Eimasse geben. Mit einem Schneebesen unterziehen und zu einem glatten Teig verrühren. Mindestens 15 Minuten quellen lassen.

 

Quark:

Minzblättchen von den Stielen zupfen, in Streifen schneiden. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem Messer herausschaben. Beides mit Quark und Muscovado-Zucker verrühren.

Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. In einer großen beschichteten Pfanne 25 g Butterschmalz erhitzen. Zwei kleine, dicke Teigkreise (jeweils ungefähr 1/6 Teig) in die Pfanne geben und 3 – 4 Minuten bei geringer Hitze backen. Dann jeweils mit einem Sechstel der Blaubeeren bestreuen und vorsichtig wenden. Weitere 3 – 4 Minuten backen.

Pfannkuchen bei 50 Grad Umluft im Ofen warm stellen. Vier weitere Pfannkuchen auf diese Weise zubereiten.

Der Minzquark dazu ist wirklich toll und ausgelassener Bacon – ich nehme immer den von Tulip und knusper ihn in der Pfanne an – ist das i-Tüpfelchen.

 



2 thoughts on “Blåbærpandekager med kvark og bacon”

    • Natürlich geht das auch mit normalem Zucker – brauner ist aber am besten.. Muscovado-Zucker ist Rohrzucker – genauer gesagt Roh-Rohrzucker – und er ist teilweise raffiniert. Die Blåbærpandekager sind sooooo lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.