5 dänische Weihnachtslieder – Singt doch mal wieder!

5 dänische Weihnachtslieder – Singt doch mal wieder!

Kennt Ihr eigentlich dänische Weihnachtslieder? Ich habe Euch mal fünf der meist gesungenen dänischen Lieder zusammengestellt – samt Link (wegen der Melodie) und Text der ersten Strophe (wegen des Ausweniglernens 🙂 ) So könnt Ihr dieses Jahr zu Weihnachten mal ein dänisches Weihnachtslied anstimmen…wetten, dass das Eindruck macht? 

 

Det kimer nu til julefest

Der Text dieses Klassikers stammt von NFS Grundtvig aus dem Jahr 1817 und geht auf Martin Luther zurück. Die Melodie ist 1850 entstanden und stammt von Carl Christian Balle. der Titel heißt soviel wie Es läutet nun zum Weihnachtsfest.

 

 

Text der ersten Strophe:

Det kimer nu til julefest,
det kimer for den høje gæst,
som steg til lave hytter ned
med nytårsgaver: fryd og fred.

 

Højt fra træets grønne top

Dies ist eines der meist gesungenen dänischen Weihnachtslieder, der Text stammt von Peter Faber 1848. Hier ist quasi schon im text vorgegeben, wann es unter anderem auch singt: nämlich beim Tanz um den Weihnachtsbaum! Der Titel bedeutet Hoch von der Spitze des Tannenbaums.

 

 

Text der ersten Strophe:

Højt fra træets grønne top
stråler juleglansen,
spillemand, spil lystigt op,
nu begynder dansen.
Læg nu smukt din hånd i min,
ikke rør‘ ved den rosin!
Først skal træet vises,
siden skal det spises.

 

 

Glade Jul, Dejlige Jul

Dies ist die dänische Version von Stille Nacht, heilige Nacht, der Text stammt von B.S. Ingemann aus dem Jahr 1850. Wörtlich heißt der Titel Frohe Weihnachten, Schöne Weihnachten.

 

 

Der Text der ersten Strophe lautet wie folgt:

Glade jul, dejlige jul,
engle daler ned i skjul!
Hid de flyver med paradisgrønt,
hvor de ser, hvad for Gud er kønt,
lønlig iblandt os de går,
– lønlig iblandt os de går!

 

 

På loftet sidder nissen med sin julegrød

Dieser ursprünglich norwegische Text stammt von Margrethe Munthe und ist 1911 entstanden. Der Titel bedeutet soviel wie Auf dem Dachboden sitzt die Nisse mit ihrem Weihnachtsbrei

 

 

Hier der Text der ersten Strophe:

På loftet sidder nissen med sin julegrød,
sin julegrød, så god og sød,
han nikker, og han spiser, og han er så glad
for julegrød er hans bedste mad.
Men rundt omkring står alle de små rotter,
og de skotter, og de skotter:
„Vi vil så gerne ha‘ lidt julegodter,“
og de danser, danser rundt i ring.

 

 

Dejlig er den himmel blå

Dieser Text ist von NFS Grundtvig aus dem Jahr 1853. Es ist einer der bekanntesten Psalmen Grundtvigs. Der Titel bedeutet in etwa Wie schön blau der Himmel ist

 

 

Der Text der ersten Strophe:

Dejlig er den himmel blå,
lyst det er at se derpå,
hvor de gyldne stjerner blinke,
hvor de smile, hvor de vinke
os fra jorden op til sig,
os fra jorden op til sig.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.