Lieblingsplätze #58 Roskilde Dom

Der Dom zu Roskilde ist wirklich sehr beeindruckend. Es ist der erste gotische Dom Skandinaviens aus Backstein und wurde 1280 fertiggestellt. Seit 1995 steht er auf der UNESCO – Liste des Weltkulturerbes.

Die Baugeschichte des Doms ist genauso faszinierend wie seine Ausstattung. Und auch die Königsgräber sollte man sich ansehen, hier sind unter anderem das Grab von Margrethe I., Harald Blåtand, und Christian IV. zu entdecken.

Keinesfalls verpassen: die Königssäule. Auf ihr sind die Körpergrößen unterschiedlicher europäischer Herrscher markiert – Spitzenreiter ist Christian I. mit einer Körpergröße von 2,19 Metern.


Related Posts

Upgrade zum downsizing oder warum die Smørhuller manchmal so wichtig sind

Upgrade zum downsizing oder warum die Smørhuller manchmal so wichtig sind

Habt Ihr schon Euren Urlaub geplant? Mir geht es wie fast jedes Jahr – ich bin gestresst. Urlaubsgestresst.

Welches sind Eure Sieben Wunder Dänemarks – Eine Umfrage

Welches sind Eure Sieben Wunder Dänemarks – Eine Umfrage

Eine neue Umfrage steht an! Vielleicht haben einige von Euch im letzten Jahr meine kleine Reihe zu den Sieben Wundern Nordjütlands gelesen. In Anlehnung an die Sieben Weltwunder hat die Zeitung NORDJYSKE im Jahre 2007 die Sieben Wunder Nordjütlands präsentiert. Dabei handelt es sich um […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.