Kapidaenins Flaskepost August

Kapidaenins Flaskepost August

Time flies. Vor allem bei so herrlichem Wetter, wenn man jede Minute draußen sein möchte und es auch so oft wie nur möglich ist.  Wie war Euer August – viele waren sicher im Urlaub und so langsam hat Euch der Alltag wieder…richtig? Ich halte es ganz wie Dan Turèll  und seinem Jeg holder af hverdagen – kennt Ihr das Gedicht? Ich mag den Alltag. Darin beschreibt er die kleinen Dinge des Alltags, die, die wir schon gar nicht mehr beachten, weil sie selbstverständlich geworden sind. 

Der Alltag im August war jedenfalls für die Kapidaenin gut – und ich hoffe sehr, für Euch auch!

 

 

Danske Smørhuller im August

 

Im August konntet Ihr über die Danske Smørhuller Fünen und Lolland lesen 

 


Anita Skoven Jensen berichtet von besonderen Fahrradwegen, dem Schloss Egeskov, einer besonderen Eismanufaktur und den Kirschen im Juli. Ríkey und Reynir, Inhaber eines Guesthouses auf Lolland erzählen, warum sie nach Lolland kamen und was sie an ihrer Insel besonders schätzen.

 

 

Ankertipps im August

Lolland ist auf jeden Fall eine Reise Wert – in Kapidaenins 5 Ankertipps könnt Ihr lesen, warum.

 

 

Reiseberichte August

 

Im August konntet Ihr lesen, warum sich auf jeden Fall ein Herbsturlaub in Dänemark lohnt. Außerdem ging es um das ganz besondere Licht in Skagen – und zwar nicht nur auf der Landspitze Grenen. Und dann war da noch das Festival in Stauning anlässlich der neuen Produktionsgebäude

 

 

Bild des Monats

 

Ein Sommerbild, das uns in den kommenden Monaten die Erinnerung an diesen besonderen Sommer zurückbringen kann. Roser von P.S. Krøyer.

 

Wer oder was ist eigentlich…habe ich mich auch im August gefragt

Wer oder was ist eigentlich die Margretheskål?  Das konntet Ihr im August nachlesen.

 

 

 

Gab es was zu essen?

 

Sogar einiges – Kikskage , Blaubeerpfannkuchen und Hagebuttenmarmelade. Alles für die schlanke Linie 🙂

 

Was war los beim Dänisch lernen?

Adjektive, Adjektive, Adjektive – damit uns nicht die Worte ausgehen, gab es im August einige Wortschatzübungen, auch als pdf für Euch zum Ausdrucken und Üben.

Außerdem gab es im August Tipps zum Kauf eines Wörterbuchs.

 

…..und dann waren da noch

Auch Schilder gab es im August wieder – mir fällt auf: nur Verbotsschilder. Da müssen doch auch andere zu finden sein?

 

 

…und jede Menge Lieblingsplätze. Natürlich! Das Ufer des Søndersøs in Maribo, Lønstrup an der Westküste Vendsyssels und das großartige Skagens Museum.

 

 

Das Verzeichnis ist im August gewachsen um zwei Leuchttürme – das Skagen Vippefyr und den Grå Fyr in Skagen. Außerdem  wurde die Olstrup Kirke auf Lolland in das Verzeichnis aufgenommen.

Auch geplaudert wurde -über das dänische Miteinander und einiges an Sprachverwirrung.

 

 

Die Umfrage des Monats

Die Umfrage im August drehte sich um Eure Lieblingsstädte in Dänemark – mit einem überraschenden Ergebnis. Jedenfalls für mich.

 

 

Best of auf Instagram

 

 

Die meisten Likes im August erhielten diese neun Photos von mir – vielen Dank dafür. Auf Instagram findet Ihr mich hier

 

Empfehlung im August

Über Streetart in Odense berichtet Brian auf seinem großartigen Blog TRAVELONEY

 

 

Ihr kennt Thyholm nicht? Solltet Ihr aber – von dieser schönen Region kann man schon mal jede Menge sehen auf diesem Instagram Account 

 

 

Marion berichtet vom Leben in Dänemark – und schöne Photos dazu gibt es hier 

 

Auch, wenn sie jetzt gerade am anderen Ende der Welt unterwegs ist – im August war sie auch in Dänemark unterwegs. Bilder von dieser und anderen Reisen findet Ihr hier

 

Habt einen tollen September! Eure Kapidaenin

 

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.