Julekalender #23 Lille Juleaften

Julekalender #23 Lille Juleaften

Lille Juleaften – der kleine Weihnachtsabend – ist der Abend des 23. Dezembers und es ist der schönste Abend der gesamten Weihnachtszeit.

Jedenfalls empfinde ich das so.

Die Hektik der letzten Zeit fällt ab – idealerweise sind alle Geschenke gekauft, Kekse und Stollen gebacken, Rumtopf, Weihnachtsbier, Glögg und Wein stehen bereit und wollen gekostet werden.

Am „kleinen Weihnachtsabend“ gibt es keine Erwartungen, keine Wünsche, die nicht erfüllt werden, keine zwanghafte Besinnlichkeit, keine genau getakteten Tagespläne.

Lille Juleaften feiert man mit Freunden oder den Nachbarn (was sich ja nicht ausschließt). Oder in der Familie – vielleicht trifft der Besuch schon ein, der Weihnachten hier verbringen will – oder einfach, und das kann sehr romantisch sein, als Paar. Wichtig ist – geht man irgendwohin, um den kleinen Weihnachtsabend dort zu verbringen – dass man etwas mitbringt…Probier mal den Wein, passt der zu meinem Weihnachtsessen? Wie findest du meinen Rumtopf? Magst du die Kekse? Koste mal den Lachs!

 

Es wird also zusammen gesessen, viel getrunken, geschwatzt, Musik gehört – viel Musik, sehr viel Musik. Und vielleicht wird auch noch der Weihnachtsbaum zusammen geschmückt, vermutlich ist er aber schon fertig und steht natürlich mitten im Raum.

Irgendwann – nach all den Kostproben, nach Weihnachtsbier, Glögg, viel gutem Wein und vielleicht sogar einer kleinen Portion Ris à l’amande – nach all den Geschichten von kleineren und größeren Weihnachtskatastrophen  – irgendwann beginnt man, um den Weihnachtsbaum zu tanzen. Allein oder engumschlungen – Stehblues oder ausgelassen, ganz nach Laune.

 

Lille Juleaften ist der schönste Abend der gesamten Weihnachtszeit.

Feiert ihn!

Ausgiebig!



2 thoughts on “Julekalender #23 Lille Juleaften”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.