Flaskepost Januar

Flaskepost Januar

…und schwupps! Da ist auch der erste Monat des neuen Jahres wieder vorüber.
Wie war denn Euer Januar? Ich hoffe, dass zumindest einige von Euch das Januarwetter auch ein wenig genießen konnten – von Sturm, Schnee und Kälte gab es ja reichlich.

Auch hier auf dem Blog war einiges los

Was das alles war, könnt Ihr hier noch einmal nachlesen.

Im Januar gestartet ist eine neue Umfrage. Hier geht es um Eure Vorschläge zur Wahl der 7 Wunder Dänemarks – analog der nordjütischen 7 Wunder, die ich Euch im letzten Jahr vorgestellt habe.

Die Umfrage läuft noch – bitte mitmachen!

Kapidaenins Ankertipps führten im Januar nach Skagen – der nördlichsten Stadt Dänemarks.

Historisch ging es zu Artikel über die Aggersborg – der ehemals größten Wikingerburg Dänemarks. Die Aggersborg liegt mit Blick über den Limfjord in Vesthimmerland und ist allein wegen dieser Aussicht schon einen Besuch Wert. Und wegen der Nähe zu Løgstør!

Die Danske Smørhuller haben im Januar ebenfalls Zuwachs bekommen.

Im Januar ging es nach Odense sowie in das Kunstmuseum KUNSTEN nach Aalborg.

Außerdem stellt sich die Frage Wer oder Was ist eigentlich Harald Blauzahn und dies wird hier geklärt

Im Januar startete meine neue Blogreihe KAPIDAENIN SPØRGER…KAPIDAENIN FRAGT

Hier werde ich Autoren, Blogger und andere Nord- und vor allem Dänemarkbegeisterte nach ihren besten Tipps für einen Dänemarkurlaub wie auch für den gesamten Norden befragen. Den Anfang machte die Journalistin Elke Weiler, die den sehr erfolgreichen MEERBLOG betreibt.

Das Bild des Monats stammt von Michael Ancher und ist wieder in Skagen beheimatet. Ein sehr beeindruckendes Gemälde, wie ich finde.

Auch das Verzeichnis über Museen und Bauwerke in Dänemark ist im Januar gewachsen. Zuwachs bekam es aus Løgstør mit dem Limfjordmuseum und der Kirche von Aggersborg.

Mein Lieblingsplatz im Januar ist Agger Tange – viele von Euch kennen diesen Ort und mögen ihn genauso sehr wie ich. Das finde ich besonders schön!

Bei den Schildern an Dänemarks Straßen ging es historisch wie auch hyggelig zu, aber seht selbst…

Einen echten Klassiker gab es im Januar auch – kennt Ihr schon das klassischte unter den klassischen Geburtstagsliedern in Dänemark? Nein? Dann wird es aber Zeit!

Zu essen gab es auch – nur Süßes! Ist dabei nicht langsam Zeit für leichte Kost?

Last but not least ist in den Januar die neue Kategorie OSS – Kapidaenin svarer…hineingerutscht. Ihr wisst nicht, was OSS bedeutet? Dann könnt Ihr das hier nachlesen:

Wie gewohnt am Schluss noch die BEST 9 des Januars vom Instagram Account KAPIDAENIN

Vielen Dank für die zahlreichen Likes – das ist wirklich motivierend! Danke!

Das war Kapidaenins Januar – ich freue mich, wenn wir uns auch im Februar lesen – lasst es Euch gutgehen!

Eure Kapidaenin



2 thoughts on “Flaskepost Januar”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.