Danske Smørhuller – InsiderTipps für Dänemark #18 Skagen

Danske Smørhuller – InsiderTipps für Dänemark #18 Skagen

Insidertipps für den Norden: Skagen

 

Auf meiner Suche nach den Danske Smørhuller befrage ich René Zeeberg, Direktor des Turisthus Nord. Das Turisthus Nord ist ein Zusammenschluss der Touristvereine Skagen, Frederikshavn und Sæby, der sich gemeinsame Marketingstrategien und Touristmusentwicklungsprogramme zum Ziel gesetzt hat, um die Position an der Spitze der dänischen Tourismusregionen zu sichern.

Das Turisthus Nord hat 317 Mitglieder, 17 Mitarbeiter und ist somit der größte Tourismusverein des Landes. 

René Zeeberg hat ein Tourism Marketing & Management Masterstudium an der Universität Aalborg abgeschlossen  und war zuvor als Presse- und Projektchef im Skagen Touristverein beschäftigt. Er hat bereits zahlreiche Tourismusentwicklungsprojekte erfolgreich durchgeführt, unter anderem bei der UNESCO in Bangkok, wo er sich mit der Planung und  Entwicklung von World Heritage Sites befasste.

Außerdem ist René Gastlektor im Studiengang Tourism Marketing & Management an der Aalborg Universität.

Ich danke René sehr fürs Mitmachen bei meiner Reihe über Danske Smørhuller und habe wie immer die Antworten für Euch übersetzt.

 

1. Was ist Dein persönliches Highlight in Skagen und sollte deiner Meinung nach von keinem Touristen ausgelassen werden?

 

Ich habe viele Lieblingsplätze in Skagen, aber einer der besten Plätze ist der Yachthafen mit den hübschen roten Packhäusern, die von Thorvald Bindesbøll entworfen wurden.  Besonders im Sommer ist der Yachthafen mit den roten ”Fiskepakhuse” ein sehr beliebter Ort für viele unserer Gäste. Der Hafen  ist dann gefüllt mit Segelbooten  und  Yachten und in den zahlreichen kleinen Restaurants, die in den Packhäusern  untergekommen sind, genießen die Besucher das Leben.

 

Ein weiterer Lieblingsort ist auf jeden Fall Grenen, die Spitze Dänemarks, an der die zwei Meere, der Kattegat und der Skagerrak, aufeinandertreffen.  Grenen ist einer der beeindruckendsten Orte in Dänemark und wird jährlich von gut 2 Millionen Menschen aus der ganzen Welt besucht.

 

Eine Topliste für Skagen wäre:

 

1. Grenen

2. Skagen Yachthafen

3. Skagens Museum

4. Råbjerg Mile – Nordeuropas größte Wanderdüne

5. Skagen Grå Fyr – der Graue Leuchtturm

6. Den Tilsandete Kirke – die versandete Kirche

 

Für Familien mit Kindern empfehle ich auch das äußerst charmante Bamsemuseum – das Bärenmuseum. Kinder mögen es außerdem, in der Natur herumzustromern und auf Entdeckungstour zu gehen – in Ruhe und Frieden.

 

Ist man als Paar unterwegs, ist Skagen der perfekte Ort für einen Aufenthalt – die ganze Stadt ist voller Romantik. Besonders die Sonnenuntergänge im sogenannten Gammelskagen – dem alten Skagen – sind atemberaubend und nahezu poetisch – also ein absolutes Must-See.

 

 

2. Was sollte man in jedem Fall probieren, wenn man in der Region Urlaub macht und was vermisst Du am meisten, wenn Du mal nicht in Dänemark bist?

 

Skagen und Nordjütland sind besonders bekannt für frischen Fisch und Schalentiere von höchster Qualität – beides empfehle  ich ganz klar  unseren Gästen.  Darüberhinaus haben wir eine Reihe interessanter Restaurants, die das ganze Jahr hindurch regionale Produkte verarbeiten – hier kann man sich also zu jeder Jahreszeit  auf ganz besondere kulinarische Erlebnisse freuen.

Bin ich für längere Zeit mit meiner Familie im Ausland, vermisse ich irgendwann einige typisch dänische Spezialitäten wie zum Beispiel Roggenbrot. Das kommt also immer mit in den Koffer.

 

3. Wo machst Du am liebsten Ferien? Machst Du auch Urlaub in Dänemark? Wenn ja, wo und warum?

 

Als Familienvater stehen die Ferien immer im Zeichen der Familie – im Winter sind wir öfter in den Skiferien und im Sommer mit unserem Segelboot in Dänemark und Schweden unterwegs. Ab und zu sind wir aber auch Touristen in unserer eigenen Gegend – und das mögen wir sehr, denn es ist einfach schön, die Heimatregion aus Sicht eines Touristen zu erleben. Und jedes mal bin ich froh über die vielen einzigartigen Erlebnisse, die hier zu jeder Jahreszeit angeboten werden.

Photos mit freundlicher Genehmigung von Turisthus Nord.  



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.