Danske Smørhuller – Insidertipps für Dänemark #39 Aalborg

Danske Smørhuller – Insidertipps für Dänemark #39 Aalborg

Auf meiner Suche nach den Danske Smørhuller befrage ich heute Pernille Lundgaard Jensen, Projektmanagerin bei VisitAalborg.

Ich danke Pernille sehr für’s Mitmachen und habe ihre Antworten für Euch übersetzt.

 

Wärst Du so nett, etwas über Aalborg zu erzählen? Warum sollte man die Stadt auf jeden Fall besuchen?

Das beste an Aalborg ist, dass es zwar eine Großstadt ist, die Stadt aber exakt die Größe hat, die die Balance hält zwischen Vorteilen einer großen Stadt und Gemütlichkeit und Intimität einer Kleinstadt.

In Aalborg ist immer etwas los, es gibt zahlreiche Möglichkeiten und die Stadt bietet immer wieder auch Überraschungen und eine Vielzahl an kulturellen Angeboten. Aalborg ist eine lebendige, schöne Universitätsstadt mit liebenswürdigen Bewohnern.

Die Stadt ist sauber, hübsch und bietet ein lebhaftes Nachtleben.

In Aalborg kann man sehr gut zu Fuß unterwegs sein – im Zentrum gibt es hervorragende Shoppingmöglichkeiten sowie sehr gute Gelegenheiten, in eines der vielen gemütlichen Cafés einzukehren, die sich entlang der schönen Fußgängerzone reihen.

Der Hafen ist zu einem der Anziehungspunkte der Stadt geworden – und das nicht nur wegen der großartigen Bauwerke wie dem Utzon Center und dem Musikkens Hus. Auch das Hafenbecken und das viele Grün des Jomfru Ane Parken, der im Sommer voller Leben ist, ziehen die Menschen an.

Ca. 30 Mal im Jahr legen hier mitten im Zentrum der Stadt große Kreuzfahrer an – das ist ein ganz besonderer Blick mitten in der Stadt zu stehen und auf ein Kreuzfahrtschiff zu blicken.

Im Winter gibt es jede Menge Leben am CW Obels Plads – hier werden Eislaufbahnen aufgebaut und große und kleine, geübte wie auch ungeübte Schlittschuhläufer können sich hier vergnügen und zeigen, was sie schon können.

 

Utzon Center Aalborg
Utzon Center Aalborg

 

Was würdest Du einem Besucher, der erstmals nach Aalborg kommt, empfehlen – kannst Du drei Dinge benennen?

Besucht man Aalborg zum ersten Mal, sollte man zuerst den Ausblick vom Salling Rooftop genießen und sich einen Überblick über die Stadt verschaffen.

Außerdem sollte man das einzige Bauwerk Alvar Altos ansehen, in dem Kunsten, ein Museum für Moderne Kunst, beherbergt ist.

Hat man ein besonderes Herz für Tiere, sollte man den zweitgrößten Zoo Dänemarks besuchen, den schönen Aalborg Zoo.

 

Aalborg Zoo
Aalborg Zoo

 

Was sind Deine persönlichen Highlights in der Stadt?

 

In den schönen Parks der Stadt kann man eine kleine Pause einlegen, z.B. im Karlinenlund, dem Vestre Fjordpark oder man sucht sich ein gemütliches Plätzchen an der Hafenfront.

Mag man das Nachtleben, sollte man sich keinesfalls die Jomfru Ane Gade entgehen lassen. Und auch Gastronomie der Spitzenklasse ist in Aalborg zu finden – unter den besten Restaurants in Aalborg sind hochgelobte Restaurants wie der Mortons Kro und das Fusion.

Für Familien mit Kindern sind besonders die kinderfreundlichen Strände interessant – an der Küste Aalborgs sind die Strände schön und sauber. Und es ist außerdem auch überhaupt kein Problem, mit öffentlichen Verkehsmitteln an die Strände zu gelangen.

 

Hafenfront Aalborg © FOTOGRAFEN. Michael Damsgaard

 

Was sollte man in jedem Fall probieren, wenn man in Aalborg ist?

 

Auf jeden Fall sollte man ein richtiges dänisches Smørrebrød und danach einen Aquavit, einen Rød Aalborg, probieren. Besonders gutes Frokost bekommt man bei Hos Henius. Aalborg hat außerdem seine eigene Schokolade, die Aalborg Chokolade – eine echte Leckerei. Die Süßigkeiten bekommt man in vielen Läden in Aalborg, aber natürlich auch im Laden Aalborg Chokolade Laden am J.F. Kennedy Plads.

 

Danske Smørhuller Aalborg
Musikkens Hus Aalborg

 

Meinst Du dass sich bestimmte Jahreszeiten für einen Besuch besonders gut eignen?

 

Frühjahr und Sommer sind in Aalborg ganz besonders – das gute Wetter verleiht der Stadt fast einen südländischen Charme. Scheint die Sonne, strömen die Menschen ins Freie – der Hafen und die Parkanlagen sind voller Leben. In dieser Zeit gibt es darüberhinaus sehr viele Veranstaltungen wie Freiluftkonzerte und Sportevents, die Gäste von nah und fern anziehen.

 

 

Photos mit freundlicher Genehmigung von VisitAalborg



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.