Danske Smørhuller – Insidertipps für Dänemark #35 Fyn

Danske Smørhuller – Insidertipps für Dänemark #35 Fyn

Bei meiner Suche nach den Danske Smørhuller befrage ich heute Anita Skoven Jensen. Anita ist verantwortlich für Content und Stakeholderkommunikation bei DestinationFyn. Fünen ist die drittgrößte Insel Dänemarks und gehört zur Region Syddanmark.

 

Ich danke Anita sehr fürs Mitmachen und habe Ihre Antworten für Euch übersetzt.

 

Svendborg Havn - Mudderhullet_1
Svendborg Havn – Svendborg Hafen

 

 

Bist Du so nett, etwas über Fünen zu erzählen? Warum sollte man die Insel Fünen auf jeden Fall besuchen und was würdest Du einem Touristen empfehlen, der erstmals auf Fünen ist?

 

Fünen und die Inseln sind ein echtes Kleinod für alle, die das Authentische suchen. Wir können nicht mit den großen Attraktionen oder Freizeitparks aufwarten – dafür aber mit herrlicher Natur, Ruhe, gemütlichen Dörfern und kleinen Städten mit oft sehr langer Geschichte und einer Küste mit schönsten Badestränden auf einer Länge von fast 1100 km.

 

Valdemars Slot på Tåsinge_1
Valdemars Slot på Tåsinge – Valdemars Slot auf Tåsinge

 

Fünens Boden ist fruchtbar und das zeigt sich auch in den vielen Herrensitzen und Schlössern, die auf der Insel zu finden sind: ganze 123 davon gibt es hier. Die fruchtbaren Ackerböden, die bestellt wurden, waren der Nährboden für Wohlstand. Viele der herrschaftlichen Häuser und Schlösser können besichtigt werden. Der Boden Fünens ist immer noch fruchtbar und bringt Ernteprodukte von allerhöchster Qualität hervor. Kirschen, Spargel, Kartoffeln und vieles mehr.

 

Egeskov Slot _Ukendt_
Egeskov Slot 

 

 

Wäre ich erstmals auf Fünen, nähme ich mein Fahrrad mit. Die Østersøruten führt durch schönste Natur und die Wege zur nächsten Stadt, dem nächsten Wald oder Strand sind kurz.
Ich würde auf jeden Fall Schloss Egeskov besuchen, eines der am besten bewahrten Wasserschlösser in ganz Europa. Dort gibt es einen herrlichen Garten, es ist eine richtige Oase – auch für Familien mit Kindern. Außerdem würde ich Inselhopping ab Svendborg oder Faaborg machen und im Zelt oder in einer der einfachen Hütten, einem Shelter, übernachten.

 

Shelter, Fyn_Mette Johnsen_
Shelter, Fyn (c) Mette Johnsen

 

Auf Skarø gibt es eine kleine Eismanufaktur mit eigenem Café und superleckerem Eis, das auf der ganzen Welt Anerkennung genießt. Rund um Fünen liegen 90 bewohnte und unbewohnte Inseln. Außerdem würde ich mir selbst etwas Gutes tun und mir ein Essen samt Übernachtung im Falsled Kro gönnen – ein traumhafter Ort!

 

Was ist Dein persönliches Highlight auf Fünen und sollte auf keinen Fall ausgelassen werden?

 

Ganz klar: eine Tour zu den Inseln, die um Fünen herum liegen.

 

H.C.Andersensbarndomshjem_
H.C.Andersens barndomshjem – HC Andersens Kindheitshaus

 

 

Was sollte man auf jeden Fall probieren, wenn man auf Fünen ist?

 

Im Juli sind Kirschen ein absolutes Muss. Man bekommt sie überall auf der Insel an den kleinen Verkaufsständen. Brunsviger – das ist Kuchen mit braunem Zucker – ist ein typischer Kuchen der Insel Fünen. Ich liebe ihn seit meiner Kindheit. Typischerweise gibt es den Brunsviger zu Geburtstagen, aber man isst ihn auch zum Frühstück.

 

Stokroser langs byhus_1
Stokroser langs byhus – Stockrosen am Stadthaus

 

Was kannst Du besonders Familien mit Kindern empfehlen?

 

Meine eigenen Kinder lieben es, auf Thurø bei Smørmosen Minigolf zu spielen. Außerdem wurde der Zoo in Odense in seiner Klasse bereits mehrfach zum besten Zoo Europas gewählt. Hier kann man die Tiere ganz aus der Nähe betrachten und die gesamte Anlage ist sehr schön, es ist Odenses Antwort auf den Central Park 🙂
Unsere schönen, von Architekten entworfenen Shelters – das sind kleine Übernachtungshütten – die auf ganz Südfünen verteilt sind, sind wirklich toll. Die empfehle ich auf jeden Fall – sowohl Kindern als auch Erwachsenen.

 

Odense ZOO
Odense ZOO

 

Alle Photos mit freundlicher Genehmigung von DestinationFyn



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.