Dänische Zahlen von 20 – 100

Dänische Zahlen von 20 – 100

Habt Ihr Euch die Zahlen von 20 – 100, um die es im letzten Podcast ging, etwas einprägen können?

Mit Übungen zu den Zahlen können wir jetzt jedenfalls richtig durchstarten, denn Zahlen brauchen wir im Alltag überall – und eben auch im Urlaub.

Mit den Zahlen bis 20 haben wir uns bereits schon das Thema Uhrzeit vorgenommen.

Hierzu nun noch eine Ergänzung. Ähnlich wie im Deutschen, gibt es auch im Dänischen so etwas wie offizielle Uhrzeiten, zum Beispiel im Radio oder Fernsehen. Ist es acht Uhr am Abend heißt es dann Klokken er tyve analog dem Es ist zwanzig Uhr.

Und so gibt es eben auch Uhrzeiten wie Klokken er tyve tredive oder Klokken er treogtyve femogfyrre. Aber wie bereits erwähnt, sind das eher offizielle Angaben, die, wie auch im Deutschen, im alltäglichen Gespräch eher nicht benutzt werden. Verstehen und gegebenenfalls benutzen könnt ihr sie nun aber allemal!

Wie können wir uns die Zaheln noch einprägen? Zum Beispiel mithilfe von Telefonnummern. Auch im Dänischen fasst man die Telefonnummern üblicherweise in Zehnerzahlen zusammen – und das könnt Ihr ja nun auch!

Fragen wir nach einer Telefonnummer, heißt das auf dänisch Hvad er dit telefonnummer?

Antworten kann man dann mit

Mit telefonnummer er ….

Det er …..

oder natürlich kann man auch in Dänemark einfach wortkag die Nummer aufsagen 🙂

Hvad er dit telefonnummer? Det er 78 59 26 34.

Det er otteoghalvfjerds nioghalvtreds seksogtyve fireogtredive.

Ich habe die Null ganz vergessen, fällt mir gerade auf. Null heißt auf dänisch nul.

Hvad er dit telefonnummer? Übt doch mal – aber bitte laut!

46 17 98 67

52 09 74 19

36 88 07 12

21 39 95 16

045 86 13 79 44

0045 94 11 08 63

Wo brauchen wir die Zahlen noch? Beim Alter, genau. Ich zumindest bin da leider schon auf die Zahlen bis 100 angewiesen 🙂

Wollen wir jemanden nach dem Alter fragen, heißt das auf dänisch Hvor gammel er du?

Antworten kann man dann mit Jeg er 20. Jeg er 20 år. Jeg er 20 år gammel.

Ich bin 20. Ich bin 20 Jahre. Ich bin 20 Jahre alt.

Also wenn man denn 20 ist oder das jemanden glauben machen möchte.

Also – hvor gammel er du?

Auch interessant könnten folgende Fragen sein:

Hvor gammel er din kone / din mand?

Hvor gammel er dit barn ?

Hvor gamle dine børn?

Hvor gammel er din kæreste?

Hvor gammel er din mor / din far?

Hvor gammel er din bror / søster?

Hvor gamle er dine søskende?

Antwort könnte dann sein:

Hun er … – Sie ist…

Han er… – Er ist…

oder in der Mehrzahl De er… – sie sind

Noch ein wichtiges Thema, für das Zahlen unumgänglich sind: Preise. Aber damit befassen wir uns beim nächsten Mal.

Könnt Ihr Euch noch an die dänischen Verwandtschaftsbezeichnungen erinnern? Falls nicht, könnt Ihr die hier noch einmal auffrischen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.