Dänische Wörter, die man zur Weihnachtszeit kennen sollte – Teil 2

Dänische Wörter, die man zur Weihnachtszeit kennen sollte – Teil 2

Es geht weiter mit der Einstimmung auf Weihnachten – zumindest auf sprachlicher Ebene.

Könnt Ihr Euch noch erinnern an die neuen Wörter der letzten Woche und wisst Ihr noch, was julepynt, julekalender und kalenderlys sind?

Dann können wir ja weitermachen 

Bestimmt hat der ein oder andere von Euch schon julesmåkager – Weihnachtskekse – gebacken? Welche Sorten sind denn Eure liebsten? Julesmåkager zählen ebenfalls zum sogenannten juleknas – zu den Weihnachtssüßigkeiten. Dazu gehören natürlich auch chokolade, marcipan, konfekt und nødder (Nüsse) – die anderen Wörter bedürfen keiner Übersetzung, oder?

Wann macht Ihr eigentlich Eure juleindkøb – Weihnachtseinkäufe? Ich bin da noch unentschieden, obwohl dieses Jahr einige julegaver – Weihnachtsgeschenke – zu besorgen sind. Und wann ist die beste Zeit, julekort – Weihnachtskarten – zu verschicken?

Unsere Vokabelliste wächst:

julepynt (-en) / juledekoration (-en; -er)
julekalender (-en; -e) / pakkekalender ( -en; -e)
kalenderlys (et)
julesmåkage (-en; -r)
juleknas (-et)
chokolade (-n; -r)
marcipan (-en)
konfekt (-er; -en)
nød (-den; -der)
juleindkøb (-et )
julegave (-n; -r)
julekort (-et)

 

Hier geht es zum Teil 1 der weihnachtlichen Spracheinheiten



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.