Sprachmittwoch

Adjektive und wie man sie gebraucht – Teil 2

Adjektive und wie man sie gebraucht – Teil 2

Weiter geht es mit dem Gebrauch der Adjektive. Letzte Woche haben wir gelernt, dass sich im Dänischen das Eigenschaftswort nach dem Hauptwort, auf das es sich bezieht, richtet. Und wir haben uns die drei Formen eines Adjektivs angesehen: die Grundform (die auch im Wörterbuch zu […]

Adjektive und wie man sie gebraucht – Teil 1

Adjektive und wie man sie gebraucht – Teil 1

Letzte Woche haben wir uns mit gegensätzlichen Adjektiven beschäftigt und heute will ich Euch ein bißchen darüber berichten, wie man diese Wörter benutzt. Erinnert Ihr Euch noch an das grøn eines früheren #Sprachmittwoch Artikels? Darin habe ich Euch erklärt, wie Adjektive grundsätzlich im Dänischen benutzt […]

Gegenteile – Wortschatzübung

Gegenteile – Wortschatzübung

Heute habe ich mal wieder ein paar Vokabeln für Euch. Vor einiger Zeit habe ich darüber geschrieben, wie Wortpaare bzw. Gegensatzpaare das Lernen neuer Vokabeln erleichtern können. Habt ihr inzwischen eigene Wortpaare gefunden? Anfangen werde ich heute mal mit ein paar Adjektiven. Viel Spaß beim […]

Sommerwiederholung: En dansk familie – Nachtrag

Sommerwiederholung: En dansk familie – Nachtrag

Obwohl ich mich bemüht habe, ist es mir nicht gelungen, an alle – zumindest erweiterten – Familienmitglieder zu denken. Mea culpa! Zwar habe ich Ehefrau und Ehemann noch benannt beim letzten Mal, nicht bedacht habe ich aber – und darauf wurde ich hingewiesen – Freunde! […]

Sommerwiederholung: En dansk familie – 3

Sommerwiederholung: En dansk familie – 3

Ich habe überlegt, wer in unserer dänischen Familiengeschichte noch fehlt – und natürlich möchte ich hier niemanden unerwähnt lassen. Nicht so kurz vor Weihnachten, das wäre dumm…   Gehen wir weiter in die Vergangenheit, entdecken wir unsere Urgroßeltern – oldeforældre. (en) oldemor  ist eine Urgroßmutter […]

Sommerwiederholung: En dansk familie – 2

Sommerwiederholung: En dansk familie – 2

Es geht weiter mit der dänischen Familie. Nachdem wir nun Großeltern, Eltern und Kinder betrachtet haben, weiten wir die Familie etwas aus. Kümmern wir uns doch mal um Onkel und Tanten. Im Dänischen wird da zwischen den Geschwistern der Eltern (denn das sind ja bekanntermaßen […]

Sommerwiederholung: En dansk familie

Sommerwiederholung: En dansk familie

Nicht lange und es beginnt schon wieder die Weihnachtszeit, in der wir ja alle mehr Zeit für die Familie haben möchten – daher hier Teil 1 der dänischen Verwandtschaftsbezeichnungen. Ich finde dänische Verwandtschaftsbezeichnungen toll, sie sind um einiges genauer als die deutschen. Und außerdem klingen […]

Die dänischen Zahlen

Die dänischen Zahlen

Heute möchte ich nochmal die Zahlen wiederholen. Habt Ihr eigentlich ein System, wie Ihr die dänischen Zahlen übt? Wenn ich eine neue Sprache lerne, versuche ich bei den Zahlen immer, möglichst viele Zahlen, die mir im Alltag in die Quere kommen, in der neuen Sprache […]

Das Ferienhaus – Teil 6

Das Ferienhaus – Teil 6

Heute ist mir aufgefallen, dass wir noch gar nicht im Bad waren in unserem virtuellen Ferienhaus – so geht es natürlich nicht. Im Bad haben wir bisher nur wenige Einrichtungsgegenstände benannt wie Waschbecken, Dusche, Whirlpool, Toilette, Sauna – erinnert Ihr Euch? Aber was hat man […]

Sprogonsdag – Übungen

Sprogonsdag – Übungen

In den letzten Wochen habe ich Euch mit Vokabeln zum Thema Ferienhaus versorgt. Nun habe ich mich gefragt, ob es nicht an der Zeit ist, denen von Euch, die Lust dazu haben, die Möglichkeit zu geben, ein bisschen von dem, was sie sich vielleicht angeeignet […]