Reiseberichte

Die 7 Wunder Nordjütlands – Lindholm Høje

Die 7 Wunder Nordjütlands – Lindholm Høje

Dänemarks größtes Gräberfeld der Eisen- und Wikingerzeit Lindholm Høje ist Dänemarks größtes Gräberfeld der Eisen- und Wikingerzeit. Durch Flugsand lange Zeit komplett verschüttet – mit einer Schicht von bis zu 4 Metern, ist das Gräberfeld besonders gut erhalten.   Über 700 Gräber, meist sogenannte Brandgräber, […]

Die 7 Wunder Nordjütlands: Der Frederik VII Kanal

Die 7 Wunder Nordjütlands: Der Frederik VII Kanal

  Der Frederik VII Kanal Der Frederik VII Kanal ist das erste der Sieben Wunder Nordjütlands, das ich Euch genauer vorstelle. Der Kanal, der auch Løgstør Kanal genannt wird, wurde in den Jahren 1856 – 1861 angelegt. Durch ihn sollte die Schiffspassage zwischen Aggersund und […]

Nordjütlands sieben Wunder

Nordjütlands sieben Wunder

Die Sieben Weltwunder Seit der Antike bezeichnet man mit den „Sieben Weltwundern“ eine Auflistung besonderer Bauwerke oder Standbilder. Die erste vollständige Liste der bekannten sieben Weltwunder wird dem Epigrammdichter Antipatros von Sidon zugeschrieben. Er verfasste im 2. Jahrhundert vor Christus eine Art „Reiseführer“ für den […]

Stauningfestival  – Musikfestival mit Whisky

Stauningfestival – Musikfestival mit Whisky

Am Wochenende wurde die Erweiterung der Whisky-Destillerie in Stauning gefeiert. Schon vor Wochen habe ich Karten für dieses Event gesichert – die Vorfreude war groß und was soll ich sagen: Ich wurde nicht enttäuscht. Im Vorwege haben wir uns zuhause viele Gedanken gemacht , wie […]

5 Gründe für einen Herbsturlaub in Dänemark

5 Gründe für einen Herbsturlaub in Dänemark

5 Gründe für einen Herbsturlaub in Dänemark   Ich mag den Herbst. Nach einem ungewöhnlich langen und auch heißen Sommer fällt es nicht schwer, so etwas zu schreiben – aber es ist schon immer so: ich mag den Herbst. Was wäre also besser als ein […]

Skagen – Licht, soweit das Auge blickt

Skagen – Licht, soweit das Auge blickt

Über Skagen, den nördlichsten Ort Dänemarks, gibt es so viel zu sagen, dass ich gar nicht genau weiß, wo ich anfangen soll… Egal, wie oft ich schon an diesem wunderschönen Ort war – und da kommen einige Male zusammen – eines ist mir immer in […]

Die Dodekalithen auf Lolland

Die Dodekalithen auf Lolland

Das „Stonehenge“ Lollands   Unweit des kleinen Hafens Krægnes an der nordwestlichen Ecke Lollands befinden sich die Dodekalithen – die dänische Schreibweise ist Dodekalitten.   Am besten parkt man sein Auto am Hafen, von wo aus man mit der Fähre nach Femø sowie nach Fejø […]

Schachbrettsteinkirchen in Dänemark

Schachbrettsteinkirchen in Dänemark

Bei meinem letzten Aufenthalt in Nordjütland bin ich auf ein fast schon wieder in Vergessenheit geratenes Phänomen gestoßen, von dem ich Euch jetzt – bevor ich es wieder in Hirnwindungen einmotte – berichten will. Habt Ihr schon mal von Schachbrettsteinkirchen gehört? Ja, ruft Ihr jetzt […]

Ein Rundgang durch das Anchers Hus

Ein Rundgang durch das Anchers Hus

Ein Rundgang durch das Anchers Hus Im Markvej 2 in Skagen liegt das ehemalige Wohnhaus des Künstlerehepaares Anna und Michael Ancher, das heute zum Skagens Museum gehört und das man sich unbedingt ansehen sollte. Das Ehepaar kaufte das Haus im Markvej im Februar 1884. Bis […]

Lønstrup – ein besonderer Ort

Lønstrup – ein besonderer Ort

Lønstrup ist kein Bilderbuchdänemark Es gibt keine breiten, weißen Sandstrände, keine Dünen – auch kann man hier nicht, wie es von vielen Touristen sehr geschätzt wird, mit dem Auto auf den Strand fahren. Es gibt eine Steilküste –bis zu 90 m hoch – ständig in […]