Reiseberichte

Schachbrettsteinkirchen in Dänemark

Schachbrettsteinkirchen in Dänemark

Bei meinem letzten Aufenthalt in Nordjütland bin ich auf ein fast schon wieder in Vergessenheit geratenes Phänomen gestoßen, von dem ich Euch jetzt – bevor ich es wieder in Hirnwindungen einmotte – berichten will. Habt Ihr schon mal von Schachbrettsteinkirchen gehört? Ja, ruft Ihr jetzt […]

Ein Rundgang durch das Anchers Hus

Ein Rundgang durch das Anchers Hus

Ein Rundgang durch das Anchers Hus Im Markvej 2 in Skagen liegt das ehemalige Wohnhaus des Künstlerehepaares Anna und Michael Ancher, das heute zum Skagens Museum gehört und das man sich unbedingt ansehen sollte. Das Ehepaar kaufte das Haus im Markvej im Februar 1884. Bis […]

Lønstrup – ein besonderer Ort

Lønstrup – ein besonderer Ort

Lønstrup ist kein Bilderbuchdänemark Es gibt keine breiten, weißen Sandstrände, keine Dünen – auch kann man hier nicht, wie es von vielen Touristen sehr geschätzt wird, mit dem Auto auf den Strand fahren. Es gibt eine Steilküste –bis zu 90 m hoch – ständig in […]

Ein Tag im Skagens Museum

Ein Tag im Skagens Museum

Ein Tag im Skagens Museum   Anfang 2016 wurde das frisch renovierte und durch einen modernen Anbau erweiterte Skagens Museum wiedereröffnet und erst jetzt komme ich dazu, es mir genauer anzusehen! Schande! Aber ich verspreche – so lange Zeit lasse ich nicht erneut vergehen, um […]

Vestervig Kirke

Vestervig Kirke

Vestervig Kirke – die größte Dorfkirche des Nordens Die Vestervig Kirche liegt etwas außerhalb des gleichnamigen Ortes Vestervig im Südwesten von Thy und ist der einzig verbleibende Zeuge eines Vestervig Klosters, das hier im 11. Jahrhundert von Augustinern gegründet wurde. Die gewaltige Kirche sollte die […]

Das ganze Jahr hindurch Honigkuchen: Christiansfeld

Das ganze Jahr hindurch Honigkuchen: Christiansfeld

Ausflugsziel UNESCO Weltkulturerbe Christiansfeld Endlich folge ich dem Wegweiser Richtung Christiansfeld, an dem ich schon unzählige Male vorbeifuhr – und der Abstecher lohnt sich!   Das Schild verkündet es schon: UNESCO Weltkulturerbe. die außergewöhnlich gut erhaltene kleine Stadt erhielt diesen Status im Jahre 2015. Die […]

Signalfeuer der Wikingerzeit  in Nordjütland

Signalfeuer der Wikingerzeit in Nordjütland

Am Mittwochabend wurde in Nordjütland die Wikingerzeit wieder zu neuem Leben erweckt. Punkt 17 Uhr brannte das erste der sieben sogenannten bavnebål entlang des Limfjords. Ein bavnebål ist ein Leucht- oder Signalfeuer, das an hochgelegenen Plätzen brannte und weit sichtbar war. In Dänemark findet man […]

Cold Hawaii, das gar nicht kalt ist – Klitmøller

Cold Hawaii, das gar nicht kalt ist – Klitmøller

Cold Hawaii ist gar nicht kalt Ich bin in Cold Hawaii, einem der besten Surfgebiete Europas – obwohl ich (noch) gar nicht surfe. Genau gesagt bin ich in Klitmøller, einem kleinen Ort ca. 10 km südlich von Hanstholm an der Westküste Nordjütlands. Klitmøller mit seinen […]

Reisetipp des Monats – Næsbydale Badehotel

Reisetipp des Monats – Næsbydale Badehotel

Mit Blick auf den Limfjord: Næsbydale Badehotel Ein verwittertes Holzschild weist in Richtung Badehotel und die Straße endet auf einem Parkplatz oberhalb des Tales mit Blick auf den Limfjord – die Inseln Livø und Fur mit ihrer prägnanten Steilküste in der Ferne. Ab hier nur […]

Upgrade zum downsizing oder warum die smørhuller manchmal so wichtig sind

Upgrade zum downsizing oder warum die smørhuller manchmal so wichtig sind

Ich bin gestresst. Ich bin urlaubsgestresst. In 4 Wochen habe ich zwei Wochen Urlaub und habe mich noch nicht entschieden, wo ich den verbringen werde. Freunde, Bekannte und Kollegen werden nicht müde, mich daran zu erinnern und haben gleich die besten Tipps parat. Eine Freundin […]