5 dänische Serien, die man kennen muss

5 dänische Serien, die man kennen muss

Ørnen (2004 – 2006)

Kennt die noch jemand? Eine etwas ältere Serie ist Ørnen – Der Adler – Spur des Verbrechens .

Alles dreht sich hier um eine Spezialeinheit der Polizei, die sich aus den besten Ermittlern Dänemarks zusammensetzt (natürlich). Hauptperson ist der Chefermittler Hallgrimur Örn Hallgrimsson, der mit einer besonderen Intuition internationale Fälle löst.
Ach ja, diese Serie war irgendwie sehr speziell und geradezu mystisch – und jeder, der sie gesehen hat, wird sich an die Titelmusik erinnern. Stimmt’s?

Forbrydelsen (2007 – 2012)


Mögt Ihr Strickpullover? Nun, nachdem die Serie Forbrydelsen – Kommissarin Lund – Das Verbrechen – lief, mochten jedenfalls ziemlich viele Menschen Strickpullover. Und das lag nicht zuletzt an der Kopenhagener Kommissarin Sarah Lund. Die Serie rund um die Kopenhagener Polizeistation umfasst drei Staffeln.
Jede Staffel behandelt einen abgeschlossenen Fall – die erste Staffel der Serie wurde in den USA als Remake verfilmt. Das Remake kenne ich nicht, das Original fand ich aber klasse. Staffel eins jedenfalls hatte so einen „Straßenfeger-Charakter“ mit einem festen Sendeplatz am Sonntagabend. Ach ja, tolle Zeiten! Tolle Serie!

Borgen (2010 – 2013)


Du schaust Serien nur wegen der attraktiven Schauspieler an? – Ähm, ja? Ich verstehe die Frage nicht recht. Jedenfalls ist Borgen – im Deutschen mit dem Untertitel Gefährliche Seilschaften versehen – wirklich sehr sehenswert.

Borgen ist eine fiktive Serie über politische Machenschaften, Intrigen und Machtspielchen in Dänemark – ja, auch da gibt es sowas.
Im Mittelpunkt steht Brigitte Nyborg, die überraschend Premierministerin wird. Die Serie umfasst drei Staffeln. Ich fand die Serie wirklich klasse, und der SpinDoctor ist ein echter Hit!

Broen (2011 – 2018)


Spätestens seit dieser Serie ist Dänemark in der Hall of Fame der Serienliebhaber gelandet: Broen – Die Brücke.

In vier Staffeln geht es um die Zusammenarbeit von schwedischen und dänischen Ermittlern in der Öresundregion. Die Hauptverbindung dieser Region ist die (Öresunds-)Broen.
Die schwedische Kommissarion Saga Norén ist Kult! Sie ermittelt in Broen zusammen mit Martin Rohde bzw. Henrik Sabroe auf dänischer Seite. Jede Staffel behandelt einen abgeschlossenen Fall, persönliche Handlungsstränge der Protagonisten werden jedoch fortgeführt – und davon gibt es jede Menge!
Ich bin ein bisschen traurig, dass die Serie nun vorbei ist, aber bekanntlich soll man ja aufhören, wenn es am schönsten ist.

Arvingerne (2014 – 2017)


In Arvingerne – Die Erbschaft – wird in drei Staffeln die Familiengeschichte der Grønnegaards erzählt.

Nach dem Tod der Mutter entfacht unter den Geschwistern ein Streit ums Erbe, auch eine dann erst zutage tretende Stiefschwester macht die Familienverhältnisse nicht leichter.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.