Recent Posts

Das Ferienhaus – Teil 4

Das Ferienhaus – Teil 4

Das Ferienhaus – Teil 4 Letzte Woche haben wir virtuell einen Küchenschrank geöffnet – heute wollen wir uns mal einem Kleiderschrank zuwenden. Der ist natürlich leer, wenn wir in einem Ferienhaus ankommen – aber voll wird er meist ziemlich schnell. Ich spreche da aus Erfahrung. […]

Ein Rundgang durch das Anchers Hus

Ein Rundgang durch das Anchers Hus

Ein Rundgang durch das Anchers Hus Im Markvej 2 in Skagen liegt das ehemalige Wohnhaus des Künstlerehepaares Anna und Michael Ancher, das heute zum Skagens Museum gehört und das man sich unbedingt ansehen sollte. Das Ehepaar kaufte das Haus im Markvej im Februar 1884. Bis […]

And og Ælling von Hans Bølling

And og Ælling von Hans Bølling

Design- Klassiker von 1959   Im Jahre 1959 schuf Hans Bølling diesen Design-Klassiker aus Teakholz. Es ist eine Ente – And – und ein Entchen – Ælling und ist inspiriert von einer Geschichte, die damals durch die Presse ging. In Frederiksberg stoppte ein Polizist an einem […]

Kapidaenins 5 Ankertipps – Thy

Kapidaenins 5 Ankertipps – Thy

5 Ankertipps für Thy   Thy ist die Bezeichnung einer Landschaft Nordjütlands. Zusammen mit Vendsyssel bildet Thy die sogenannte Nordjütische Insel. Hier die ersten 5 Ankertipps der Kapidaenin für Thy. Auf geht’s!     Lodbjerg Fyr   Der Leuchtturm von Lodbjerg liegt inmitten des Nationalparks […]

Schilder an Dänemarks Strassen #33

Schilder an Dänemarks Strassen #33

Dieses Hinweisschild entdeckte ich an einem Parkplatz inmitten eines kleinen Ortes. Und ich finde, es ist ein gutes Schild. Ein sehr gutes!  Deshalb hier mal die Erklärung, was es eigentlich heißt: HUSK  ist ein Imperativ und bedeutet soviel wie  Erinner‘ Dich! Denk dran! Sluk motoren […]

Wer oder Was ist eigentlich ein Ø-PAS?

Wer oder Was ist eigentlich ein Ø-PAS?

Was ist eigentlich ein Ø-PAS? Ein Ø-PAS ist ein Inselpass. Er ist angelehnt an einen Reisepass, in dem man früher die Stempel verschiedener Länder, die man besucht hat, bestaunen konnte. Hier sammelt man auch Stempel – und zwar von Inseln.     37 dänische Inseln […]

Das Ferienhaus – Teil 3

Das Ferienhaus – Teil 3

Nachdem wir uns mit den Räumen und mit den wichtigsten Möbeln in den jeweiligen Räumen beschäftigt haben, will ich heute mit Euch mal einen Schrank öffnen. Zumindest virtuell. Fangen wir diese Woche mal an mit dem Küchenschrank. Das gibt es das Geschirr – et bordservice […]

Lieblingsplätze #35 Østerby Havn

Lieblingsplätze #35 Østerby Havn

Østerby Havn liegt an der nordöstlichen Küste der Insel Læsø. Ist man mit dem Fahrrad für einen Tagesausflug auf der Insel – so wie ich die bisherigen Male – ist Østerby Havn nur für sehr trainierte Radler zu erreichen – ich setze mal voraus, dass […]


Thema der Woche

Kapidaenins 5 Ankertipps – Vesthimmerland

Kapidaenins 5 Ankertipps – Vesthimmerland

5 ANKERTIPPS für Vesthimmerland

Vesthimmerland liegt im Herzen Nordjütlands – hier solltet Ihr auf jeden Fall mal Anker werfen! Nicht nur die großartige Küste zum Limfjord, vor allem auch das geschichtsträchtige Hinterland hat viel zu bieten.

Hier kommen Kapidaenins erste fünf Ankertipps für Vesthimmerland. Auf geht’s!

 

Løgstør

Kanal Løgstør
Kanal Løgstør

Løgstør ist eine kleine Hafenstadt am Limfjord. Besonders der alte Stadtkern mit Häusern aus dem 19. Jahrhundert sowie der Hafen sind sehr sehenswert.
Verpassen darf man auch nicht den Frederik VII Kanal und das Limfjord-Museum, das sich mit der maritimen Geschichte des Limfjords beschäftigt. In der Hochsaison werden auch Fahrten in historischen Booten auf dem Kanal angeboten.
Unbedingt sollte man auch den Strand am Museum einmal erleben – hier läuft man auf Bergen von Muschelkalk. Aber nicht nur dieser Strand hat der Stadt ihren Namen „Muschelstadt“ eingebracht – hier gibt es hervorragende Muscheln aus dem Limfjord. Auf jeden Fall probieren!

Limfjordmuseum Løgstør
Limfjordmuseum Løgstør

 

 

 

Livø

 

Livø Købmand
Livø Købmand

Mit der Fähre ab Rønbjerg erreicht man in einer halben Stunde die autofreie Insel Livø.

Vielleicht hat man Glück und sieht schon auf der Überfahrt ein paar Seehunde. Die Insel ist nicht sehr groß und kann gut an einem Tag um- bzw. erwandert werden. Ökologische Landwirtschaft, Heide und Wälder prägen die Landschaft der Insel, auf der Robben und Damwild zuhause sind. Sehr interessant ist die besondere Geschichte der Insel, auf die auf einigen Schildern aufmerksam gemacht wird. Jussi Adler-Olsen Fans werden ihre wahre Freude haben.

 

Livø
Livø

 

 

 

Vitskøl Kloster

 

Vitskøl Kloster
Vitskøl Kloster

Im Jahr 1158 von Waldemar dem Großen als Zisterzienserkloster gegründet, dient das Vitskøl Kloster heute als Konferenzzentrum und Ausbildungsstätte.

Zu sehen gibt es hier den sehr bekannten alten Kräuter- und Heilpflanzengarten. Außerdem sind die Ruinen der einstigen Klosterkirche absolut sehenswert und einzigartig! Nicht entgehen lassen!

 

Vitskøl Kloster
Vitskøl Kloster

 

 

Ertebølle

 

Nach Ertebølle ist eine ganze Kultur benannt: die Ertebølle-Kultur, die zwischen 5100 v. Chr. und 4100 v. Chr. in Norddeutschland und Dänemark verbreitet war.

Hier am Limfjord stieß man auf einen riesigen Muschelhaufen, der neben unzähligen Speiseresten auch zahlreiche andere Hinterlassenschaften wie zB zerbrochene Werkzeuge enthielt. Er ist einer der größten prähistorischen Abfallhaufen Nordeuropas. Das sogenannte Køkkenmødding von Ertebølle war 140m lang, 20m breit und fast 2m hoch. Heute gibt es hier ein Steinzeitalterzentrum sowie eine rekonstruierte Siedlung.

Der Strand ist außerdem für alle Geologiefans ein Muss – an der 28m hohen Molersteilküste lassen sich tektonische und vulkanische Aktivitäten von vor 55 Mio Jahren ablesen. Und Versteinerungen kann man auch finden.

Ertebølle
Ertebølle

 

 

Aggersborg

 

Aggersborg
Aggersborg

Wikingerfans aufgepasst! Die ehemals größte Wikingerburg, vermutlich 980/981 von Harald Blauzahn errichtet, liegt nördlich von Løgstør. Heute gibt es zwar nur noch Erdwälle zu sehen, trotzdem beeindruckt das Terrain, auf dem man eine gute Vorstellung von der Größe und der strategischen Lage der Burg bekommt.

Ein kleines Museum sowie eine sehr gut gemachte App informieren über die Geschichtsträchtigkeit des Ortes.

Aggersborg
Aggersborg

 

Ihr meint, das sei schon alles, was man im Vesthimmerland erleben kann? Weit gefehlt – ich bin noch lange nicht fertig und die nächsten Ankertipps kommen bestimmt!

Bis dahin – ØHØj!