Reiseberichte

Signalfeuer der Wikingerzeit  in Nordjütland

Signalfeuer der Wikingerzeit in Nordjütland

Am Mittwochabend wurde in Nordjütland die Wikingerzeit wieder zu neuem Leben erweckt. Punkt 17 Uhr brannte das erste der sieben sogenannten bavnebål entlang des Limfjords. Ein bavnebål ist ein Leucht- oder Signalfeuer, das an hochgelegenen Plätzen brannte und weit sichtbar war. In Dänemark findet man […]

Cold Hawaii, das gar nicht kalt ist – Klitmøller

Cold Hawaii, das gar nicht kalt ist – Klitmøller

Ich bin in Cold Hawaii, einem der besten Surfgebiete Europas – obwohl ich (noch) gar nicht surfe. Genau gesagt bin ich in Klitmøller, einem kleinen Ort ca. 10 km südlich von Hanstholm an der Westküste Nordjütlands. Klitmøller mit seinen gut 800 Einwohnern ist alljährlich Austragungsort […]

Reisetipp des Monats – Næsbydale Badehotel

Reisetipp des Monats – Næsbydale Badehotel

Ein verwittertes Holzschild weist in Richtung Badehotel und die Straße endet auf einem Parkplatz oberhalb des Tales mit Blick auf den Limfjord – die Inseln Livø und Fur mit ihrer prägnanten Steilküste in der Ferne. Ab hier nur noch Weiterfahrt für Besucher des Badehotels am […]

Upgrade zum downsizing oder warum die smørhuller manchmal so wichtig sind

Upgrade zum downsizing oder warum die smørhuller manchmal so wichtig sind

Ich bin gestresst. Ich bin urlaubsgestresst. In 4 Wochen habe ich zwei Wochen Urlaub und habe mich noch nicht entschieden, wo ich den verbringen werde. Freunde, Bekannte und Kollegen werden nicht müde, mich daran zu erinnern und haben gleich die besten Tipps parat. Eine Freundin […]

Kopenhagen Botanisk Have

Kopenhagen Botanisk Have

Dies hier ist das Slow-Food der Kopenhagener Speisekarte: der Botanische Garten. Inmitten von Kopenhagens Centrum bietet er vor allem eines: Ruhe. Besonders, wenn man schon unzählige Kilometer über heißen Asphalt durch diese quirlige Stadt zurückgelegt hat und überladen ist mit neuen Eindrücken, Bildern, Düften, Ideen. […]

Flyholm Redningsstation

Flyholm Redningsstation

In Langerhuse, südlich von Harboøre an der Westküste, liegt – auf den ersten Blick recht unscheinbar – die Flyholm Redningsstation (Rettungsstation Flyholm). 1847 errichtet war die Station nicht nur die erste des Landes, sie beherbergte auch das erste in Dänemark gebaute Rettungsboot, die Carl til […]

Bryggeri Flakhaven in Odense

Bryggeri Flakhaven in Odense

Bier verkosten in der Mikrobrauerei Flakhaven direkt neben dem Rathaus im Herzen von Odense – ein wahrer Genuss an einem der ersten sonnigen Tage im Frühling, wenn Tische und Stühle wieder zum Verweilen einladen und das Leben auch im Norden südliche Momente hat. Und ach […]

Sneglehuset in Thyborøn

Sneglehuset in Thyborøn

Im Jahre 1949 versprach der Fischer Alfred Pedersen seiner Frau ein Haus, das seinesgleichen suche und zu dem die Menschen kämen, um es zu bestaunen. Pedersen, der gerade nach Thyborøn gezogen und seinen Hof auf Rønland (zwischen Thyborøn und Harboøre) verlassen hatte, sollte 25 Jahre […]

Bovbjerg Fyr

Bovbjerg Fyr

Im kleinen Café herrscht bereits geschäftiges Treiben – einige der Tische wurden zusammengeschoben, damit die kleinen Grüppchen einen Platz fanden; im Wintergarten sitzen mehrere Pärchen an Zweiertischen. Frauen in langen Schürzen tragen Kaffeekannen und köstlich angerichtete Teller an die Tische. Ich bahne mir meinen Weg […]

Sea War Museum in Thyborøn

Sea War Museum in Thyborøn

Nachdem ich 2015, kurz nach der Eröffnung, schon ein erstes Mal das Sea War Museum in Thyborøn besucht hatte, machte ich mich Anfang des Jahres erneut auf, die Ausstellung anzusehen – und es hat sich wieder gelohnt. Das Sea War Museum liegt in Thyborøn, also […]